OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hannover Web
die Stadt im Netz
Mein Hannover Web


Jetzt registrieren!

Hannover Web Magazin

Hasseröder Männer-Camp 2011 in Hannover

Spielplan von Hannover 96 für die Bundesliga-Saison 2010 / 2011 steht fest

Verkaufsoffener Sonntag in Hannover 2009

Omer Fast Ausstellung in Hannover

Weihnachtsmärkte in Hannover 2008

5. Wintervarieté Orangerie de luxe in den Herrenhäuser Gärten

Carl Spitzweg und Wilhelm Busch 2 Künstlerjubiläen

Alljährliche Muskikparade der Nationen wieder in Hannover

Hubert von Goisern mit S´Nix in Hannover

Ben Becker interpretiert die Bibel in Hannover

Impressum
WebguideMagazinServiceMein Hannover Web
Suche
Hannover Web > Webguide > Gesundheit > Akupunktur

Akupunktur bei Schmerzen aller Art

Alexanderstraße 3,
30159 Hannover Mitte
Telefon: (0511) 3023792

Ich arbeite mit einem sehr alten, speziellen Akupunkturverfahren zur Schmerzbekämpfung, dem Balance-Verfahren.

Das Balance-Verfahren:
ist wirkungsvoll. Es wirkt oft auch bei Personen, die schon viel ohne Erfolg ausprobiert haben.
Bei konsequenter Behandlung können die Schmerzen nachhaltig beseitigt werden.
Es entstehen keine Abhängigkeiten, wie z.B. von Schmerzmitteln oder auch von Schlafmitteln, die oft genommen werden, wenn man vor Schmerz nicht schlafen kann.
Es entstehen keine Nebenwirkungen wie z.B. Magenschädigungen bei dauerhafter medikamentöser Behandlung
Der Körper wird nicht belastet, sondern im Gegenteil wieder ins Gleichgewicht gebracht. Das allgemeine Wohlbefinden bessert sich.
Durch die heilende und schmerzlindernde Wirkung können Operationen häufig vermieden, in schweren Fällen wenigstens hinausgeschoben werden. Damit entfällt das Operationsrisiko und eine zusätzliche Verletzung des Gewebes mit nachfolgender Narbenbildung, die nicht selten wiederum Anlass für Schmerzen ist.

Das Balance-Verfahren unterscheidet sich von der herkömmlichen Akupunktur in folgenden Punkten:

Eine deutliche Schmerzreduktion lässt sich in der Regel schon kurz nach Einstechen der ersten Nadeln erreichen. Damit erfahren insbesondere Patienten mit starken Schmerzen eine schnelle Linderung, die nach Wiederholungen der Behandlung auch stabil bleibt.
Die Anzahl der benötigten Nadeln ist oft geringer als bei den herkömmlichen Arten von Akupunktur.
Es wird nicht in die schmerzende Region genadelt, sondern nur in sogenannte Fernpunkte. Die Behandlung ist für den Patienten wesentlich angenehmer, da in den betroffenen Regionen keine zusätzliche Verletzung hervorgerufen wird. Gleichzeitig ist es möglich unter der Behandlung betroffene Gelenke zu bewegen, was zu einer Verstärkung des Heilungsprozesses führt.
durch den Ausgleich mehrerer Energieleitbahnen, den sogenannten Meridianen, untereinander wird das Gleichgewicht

Tags
Akupunktur Schmerztherapie Tennisellbogen Migräne Neuralgie Schmerzakupunktur Gürtelrose Kopfschmerz Schmerz Familientradition Arthrose

 

Meine Bewertung:
Ihr Name:

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung so ausführlich wie möglich. Die Anzahl der Sterne drückt Ihre Zufriedenheit aus. (1 Stern = sehr unzufrieden, 5 Sterne = sehr zufrieden).


 



KCS Internetlösungen

Hannover Web Newsfeed

RSS Feed abonnieren



Bewerben Sie Ihre Firma oder Ihren Verein mit einem kostenlosen Eintrag im Hannover-Web. Hier eintragen.



Werbung auf dem Hannover Web ist eine günstiger Weg Kunden in Hannover zu erreichen. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Angeboten an.